Unsere Kirche

St.Niklaus-Kirche

Unsere schöne Kirche ist eine der ältesten in der ganzen Nordwestschweiz. Ihre Baugeschichte reicht mehr als 1200 Jahre in die Vergangenheit. Sie umfasst 120-180 Sitzplätze und steht für Gottesdienste, Kasualien, weitere Anlässe der Kirchgemeinde und für Konzerte zur Verfügung. Sie ist ein Ort der Einkehr und Besinnung, des Gotteslobs und der Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus. In diesem Sinne möchten wir sie auch weiterhin nutzen. Sie ist tagsüber geöffnet. Über die Geschichte unserer Kirche und ihre schönen Fresken steht eine Broschüre zur Verfügung, die auf dem Sekretariat bezogen werden kann.

 

   

Linde

Nach verschiedenen Berichten in der Presse informiert die Kirchenpflege über die Situation der Linde: Anlässlich einer periodischen Kontrolle der bestehenden Verankerung wurde festgestellt, dass das Innere des Stamms von einer Fäulnis befallen war. Bevor der beigezogene Experte die Situation prüfen konnte, kam es zum Abbruch während des starken Windes Anfang Juli. Der notfallmässig beigezogene Baumspezialist empfahl zuerst eine Fällung, führte dann aber lediglich einen Kappschnitt durch, um den Baum zu erhalten. Aus Sicherheitsüberlegungen hat die Kirchenpflege trotzdem nochmals den bisherigen Experten beigezogen, welcher den Baum als relativ stabil einschätzte. Wir werden künftig jährlich einen leichten Sommerschnitt durchführen lassen, so dass eine Veränderung des Zustandes früh erkannt werden kann. Entgegen des in der Presse geäusserten Vorwurfs wurde die Linde regelmässig fachmännisch gepflegt.

   

Lausner Anzeiger  

   

Unsere Anlässe  

unsere Anlässe

   
© Reformierte Kirchgemeinde Lausen